Interventionsdienste

Die Interventionsspezialisten der Securitas reagieren auf Ereignismeldungen von Alarm- und Sicherheitssystemen oder auf Notrufe. Gemäss vordefinierten Abläufen intervenieren die Securitas-Mitarbeiter und gehen jedem Ereignis auf den Grund. Von der Einsatzzentrale gelenkt und überwacht, sind die Securitas-Mitarbeiter rasch vor Ort. Ihre Aufgaben können nach Wunsch auf weitere Sicherheitsmassnahmen ausgeweitet werden.

Schnelles Eingreifen bei Alarm:

  • Rasche Intervention vor Ort nach Eingang einer Ereignismeldung
  • Sofortmassnahmen zur Verhütung von Folgeschäden
  • Alarmierung von Polizei, Feuerwehr oder Ambulanz
  • Einleitung von provisorischen Reparaturen bei Sachbeschädigungen, Organisation einer Bewachung
  • Überprüfung der Betriebsbereitschaft von Alarmsystemen und technischen Anlagen
  • Organisation dringlicher Begleit- und Kurierdienstaufgaben

Das nationale Netz von Securitas-Interventionsstützpunkten garantiert die rasche Reaktion vor Ort. Nebst der flächendeckenden Präsenz sind die geografische Nähe der Interventionskräfte sowie deren Ortskenntnisse für die erfolgreiche Behandlung von Ereignissen ausschlaggebend.

Downloads

Interventionsdienst

(161 KByte)

Datenservice

(193 KByte)